Endlich Ferien!

Für Kinder die schönste Zeit des Jahres, für Eltern manchmal eine Herausforderung.

Wir vom Spielratz freuen uns, in fast allen Ferien mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen, zu zelten und zu wandern, (Trick)-Filme zu drehen, Radiobeiträge zu erstellen oder Spielprojekte zum Leben zu erwecken.

Kinder dürfen bei uns schmutzig werden; Kinder dürfen bei uns in neue und andere Rollen schlüpfen, sich ausprobieren und einbringen, die Natur genießen und sehr viel mitentscheiden und selbst bestimmen. Schließlich bedeuten Ferien Urlaub vom Alltag! Uns ist das soziale Miteinander sehr wichtig, der konstruktive Umgang mit Konflikten, vor allem aber der gemeinsame Spaß im Spiel, beim Dreh oder beim Wandern durch die Nacht. 

Unsere Ganztagesangebote (09 bis 18 Uhr) in München bieten Eltern die Möglichkeit, Zeit für sich selbst zu gewinnen sowie Familie und Beruf zu vereinbaren. Die Anmeldung für unsere Projekte kann online oder telefonisch gemacht werden. Vor jedem Projekt gibt es einen Informationsabend, zu dem die teilnehmenden Kinder und Eltern herzlich eingeladen sind.

Wir von Spielratz e.V. sind ein Team aus ehren- und haupamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bei unseren Tagesfreizeiten engagieren sich Jugendliche ab 16 Jahren, bei den Projekten mit Überrnachtung ab 18 Jahren. Wir freuen uns über Unterstützung als Betreuer_innen und Begleiter_innen

Ihr/Euer Spielratz 


AKTUELLES

Sommerferien 2016 - nur noch ein bißchen fern! In den ersten drei Ferienwochen vom 01.08.-19.08.2016 haben wir wieder wenige Plätze im Fideliopark frei. Im Fasangarten haben wir in der zweiten Hälfte der Sommerferien vom 22.08.-09.09.2016 oder vom 22.08.-02.09.2016 oder 05.09.-09.09.2016 Plätze frei. 

ACHTUNG - AUGEN AUF! Nicht nur in den Ferien ist der Spielratz unterwegs, sondern auch am ersten Oktoberwochenende (30.09.-03.10.2016). Zusammen mit unserem Kooperationspartner Sehbehindert - aber Richtig! e.V. gehen wir (Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren) auf multimediale Entdeckungsreise und sehen uns und andere "Mit anderen Augen".